DSC01173-scaled.jpg

Vieva Analyse

Was ist die Vieva Analyse?

Aktive Gesundheitsprävention 4.0: Die Vieva Health Navigation (Vieva Analyse, Erweiterung: Vieva ColorBox12) ist ein Konzept, das Ihnen individuellen Spielraum ermöglicht, aber ein gemeinsames Ziel verfolgt: Gesundheit nachhaltig fördern.

Die intelligente und einfache Lösung für aktive Gesundheitsprävention

Basierend auf ganzheitlichen Denk- und Analyse-Ansätzen aus der Luft- und Raumfahrt entwickelt Vieva intelligente Systeme zur Kurz- und Langzeitanalyse aus EKG, HRV und Zellanalytik mit intelligenten Algorithmen. Damit bieten wir unseren Anwendern die Möglichkeit, mit einem holistischen Ansatz die Zielgruppen langfristig zu monitoren und sie mit individuellen Analysen auf dem Weg zu einem gesünderen Leben zu begleiten. So können Sie gute Präventionsarbeit leisten, Behandlungserfolge sichtbar machen und bei der Motivation zur Veränderung für Gesundheit und mehr Achtsamkeit unterstützen.

Starke Aussagekraft

 

Diese Systeme haben auf dem Markt starke Aussagekraft zum Thema Prävention. Das Ergebnis ist komplex, stimmig und überzeugt den Kunden/Patienten, da er sich gleich wiedererkennt. Maßnahme und Wirkung von Entspannungsmethoden und Therapie können außerdem direkt kontrolliert und dokumentiert werden.

Holistischer Einblick

Die Analyse erfolgt über zwei Handsensoren, nicht-invasiv und liefert Ihnen innerhalb weniger Minuten einen ganzheitlichen Überblick über den Gesundheitsstatus. Sie erhalten sofortige Ergebnisse ohne lange Wartezeit unter anderem zu den folgenden Werten/Parametern:

  • Biologisches Alter

  • Umwelt- und E-Smog-Belastungen

  • Nährstoffhaushalt (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente, Proteine)

  • Oxidativer Stress & Entzündungen

  • Stress-Index & Erholungsfähigkeit

  • Leistungs- und Regenerationsfähigkeit

  • und viele weitere.

Mit unserem Vieva-Analysesystem erhalten Sie innerhalb kurzer Zeit einen holistischen Einblick in den physischen und psychischen Gesundheitszustand des Menschen.

Individuelle und bedarfsorientierte Lösungen für Ihre Mission.

 
 
 
 

Vorstellung der Vieva Analyse

5 Analysetechniken

Mit der Entwicklung unserer Vieva Analysesysteme geben wir Ihnen eine sichere, intelligente und zukunftsorientierte Lösung zur Gesundheitsüberwachung an die Hand. Hierbei ist es unser Anspruch, dass diese Wirksam – Wissenschaftlich – und Wirtschaftlich für alle Beteiligten sein müssen.

Dabei kombinieren wir mehrere Analyse-Techniken und Tools für verschiedene Einsatzbereiche und Möglichkeiten, die Ihnen individuellen Spielraum bieten.

  • EKG

  • HRV

  • Impedanz-Messung

  • Kapazitive Messung

  • Frequenzmuster-Analyse

 


EKG


Das gesamte EKG wird mit einer Abtastung von 500 bis 1 kHz erfasst und gespeichert. Die gesamte EKG-Erfassung bietet die Möglichkeit, auch andere Bereiche des EKGs in die Auswertungen mit einzubeziehen. Optional kann als Erweiterung die gesamte EKG-Aufzeichnung dargestellt werden.

HRV


Aus dem vollständigen EKG wird die HRV berechnet, Artefakte werden erkannt und gefiltert. Zur Ermittlung des RR-Abstandes kann dadurch der steilste

Anstieg jeder R-Zacke im EKG als Bezugspunkt genommen werden (wesentlich genauer, als der höchste Punkt bzw. eine Pulswelle, deren Druckveränderung optisch abgegriffen wird). Durch die Verwendung von selbstlernenden Algorithmen (siehe auch Künstliche Intelligenz) können Erwartungskurven berechnet werden, die sich mit jeder Messung individuell verfeinern und somit genauere Analysen und Vergleiche ermöglichen.

Impedanz-Messung


Die Impedanz ist eine physikalische Größe zur Beschreibung des Widerstands einer Leitung oder eines Mediums bei der elektromagnetischen Wellenausbreitung. Dabei wird der Phasenwinkel analysiert zur Unterscheidung von Widerstand des elektrolythaltigen Körperwassers und den durch Zellmembranen erzeugten kapazitiven Widerstand.

 

Kapazitive Messung


Ein kapazitiver Sensor basiert darauf, dass zwei Elektroden, eine davon kann die zu messende Oberfläche sein, die „Platten“ eines elektrischen Kondensators bilden, dessen Kapazität oder Kapazitätsänderung gemessen wird.

Frequenzmuster-Analyse


Elektromagnetisch modulierte Impulse werden in den Körper gesendet. Differenzen zu den zurückkommenden Impulsen werden per FFT berechnet und mit hinterlegten Vergleichsdatensätzen korreliert. Bei den Impulsen handelt es sich um ganze modulierte Ketten, die an den zu erwartenden Organismus abhängig von Geschlecht, Alter, Gewicht, Wasser- und Fettanteil angepasst werden.


Optionen und Erweiterungen zur Vieva Analyse

ColorBox12


Therapiesystem mit Kopfhörer und optionalem VR-System zur Analyse und Therapie verschiedenster Funktionen.

EEG


Ein Headset zur Erfassung von Gehirnzuständen. Die Frequenzbänder Alpha, Beta, Gamma, Delta und Theta werden erfasst und analysiert.

 

Beispiel-Analysen

Vieva Analyse Focus

Vieva Analyse Pro

Downloads